Gestern haben 7 Seconds ihre neue 7″ über Rise Records herausgebracht. Dazu dann noch einen Promo Song der sich “Slogan on a Shirt” nennt und der gleichzeitig aber auch ziemlich scheiße ist, wie ich finde. Aber hört ihn euch einfach selbst an. Die Scheibe gibt’s auf Rise Records und bei iTunes. Ich werde nur das Video verlinken, grml.

(more…)

Nachdem die kanadische Post Punk & Riot Grrrl Band am 29. Mai 2012 ihr zweites Album “Sorry” released haben, erschien nun die kleine zwei Track  7 Inch mit einer Länge von ~3 Minuten. Sorry wurde noch von Deranged Records in Kanada vertrieben, wobei für die Veröffentlichung nun Sabotage Records herangezogen wurden. Tja, was gibt es über die beiden Tracks (Hunting Holiday, Two Of You) zu sagen? Wer die Band mit ihren zwei bereits veröffentlichten LPs lieben gelernt hat wird auf jeden Fall auch auf die neue 7” abgehen können. Wie schon gesagt treffen hier wieder einmal feinstes Riot Grrrl Feeling und Post Punk ähnliche, schnelle Riffs in einer – wie ich finde – psychedelischen Perfektion aufeinander, die extrem Spaß macht. Ob die etwas kurze Länge der Riot Grrrl Wächter/innen von nur ungefähr drei Minuten den geneigten Hörer auch Satt macht, ist eine andere Frage.

“Sorry” auf der Bandcamp Seite von White Lung hören.
Die Self Titled bei Sabotage Records

  • :: twitter

  • :: kommentare

  • :: seiten

  • :: archive

  • :: kategorien