Menu 
RSS LOGO Tumblr Logo! Twitter Logo!

joncreeden

Junge, Junge! Von Zeit zu Zeit wenn ich das Internet nach gutem Folk-Punk durchwühle werde ich doch tatsächlich fündig. Meistens gibt es zwar tolle Künstler, deren Rhytmus und Sound mir zusagt, aber deren Stimmen mir zu gleich klingen. Neueste Entdeckung ist Jon Creeden aus den Staaten, welcher bis jetzt zwei tolle Alben und eine Split veröffentlicht hat: The Captain (2011), Cory Levesque and Jon Creeden (Split, 2011) und Beards! (2012). Alle drei soweit mit wunderbaren Riffs auf der Akustikgitarre und – was mir persönlich am meisten zusagt – eine gute Mischung aus gesungenem und geschrieenen Text. Das erste Album, The Captain, gibt es netter Weise als Free Download bei Bandcamp.com und ist das Runterladen definitiv wert. Zu hören gibt es runde fünf Tracks und eine Gesamtlänge von 19 Minuten. Bevor Festplattenspeicher verschwendet wird, können alle Alben natürlich auch Online angehört werden. Definitiv was fürs Auto wenn es draußen wieder wärmer geworden ist.

Jon Creeden im Internet:

joncreeden.com // Bandcamp
Myspace
Facebook

Post von am 13. Februar 2013 in Feat., Musik
Schlagwörter: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Keine Kommentare